Zeitgeber Performance
Museumsnacht Köln (DE) 2015

Das Experiment Zeitgeber ist eine Inszenierung anläßlich der Museumsnacht 2015 in Köln. Diese Performance ist Teil einer Skulpturenserie, in der die Arbeiten durch den Einsatz physikalischer Prozesse vor Publikum installiert werden. Am  Samstag den 24.10 werden zwischen 19:00 und 24:00 Uhr auf dem Heliosgelände in Köln Ehrenfeld insgesamt 5 Tonnen Ton von Baukränen abgeworfen.

Heliosgelände
Vogelsangerstr. 200
Köln Ehrenfeld

Samstag 24.10, 19:00 – 24:00 Uhr
Beginn 19:00
Vocals: Natascha Nikeprelevic live

gefördert durch:
Kulturamt Stadt Köln, Bezirksvertretung Ehrenfeld Stadt Köln

mit der freundlichen Unterstützung von:
Underground Köln, Freiwillige Feuerwehr Köln Lövenich, Steinzeug Keramo Frechen

Videodokumentation:
https://vimeo.com/430513448

Diese Performance ist Teil einer Skulpturenserie, in der der Künstler seine Werke mithilfe physikalischer Prozesse installiert. In der Dunkelheit werfen Glisman und sein Team über 5 Tonnen Ton von Baukränen. Dieses Projekt wurde vom Kulturamt der Stadt Köln und dem Bezirksrat Köln Ehrenfeld unterstützt. Wir danken allen Helfern und Besuchern dieser großartigen Veranstaltung.

Glisman inszeniert anlässlich der Museumsnacht 2015 das Experiment Zeitgeber. Diese Performance ist Teil einer Skulpturenserie, in der der Künstler seine Werke mithilfe physikalischer Prozesse installiert. In der Dunkelheit werfen Glisman und sein Team über 5 Tonnen Ton von Baukränen. Dieses Projekt wurde vom Kulturamt der Stadt Köln und dem Bezirksrat Köln Ehrenfeld unterstützt. Wir danken allen Helfern und Besuchern dieser großartigen Veranstaltung.